Gemäß Ziffer 7 der Satzung haben die Gesellschafter die Bestellung eines Unternehmensbeirates beschlossen, der ausschließich beratende Funktion hat. Die Mitgieder des Beirates werden für die Dauer von 3 Jahren berufenn, wobei eine Wiederberufung ist möglich. Die Beiratsmitglieder sollen fachlich und persönlich für die Übernahme des Beiratsamtes geeignet sein und darüber hinaus Branchen- bzw. Fachkenntnis besitzen.

Aufgabe und Zielsetzung

Der Beirat berät Geschäftsführung und Gesellschafter aufgrund der Expertise seiner Mitglieder im Wesentlichen über strategische Fragen. Zu diesen gehören auch Fragen über künftige und bestehende Beteiligungen der Gesellschaft und bevorstehende Investitionsentscheidungen. Die Geschäftsführung ist an die Beschlüsse bzw. Beschlussempfehlungen nicht gebunden, jedoch verpflichtet, eine abweichende Entscheidung gegenüber Gesellschaftern und Beirat ausführlich und qualifiziert zu begründen.

Mitglieder des Beirats

  • Dr. Marcus Andreas, Strategische Prozessbegleitung Nachhaltigkeit, Dialoge, Moderation
  • Evelyn Bodenmeier, Geschäftsführerin Kooperationen & Allianzen, GermanZero
  • Prof. Dr. Oliver Kruse, Bundesbankdirektor, Stv. Rektor Hochschule der Bundesbank
  • Dr. Annette Lemke, Programmdirektorin Common Purpose gGmbH
  • Dr. Ing. Jürgen Paulitz, Ingenieurbüro für Naturfasertechnologien, Vorstand Technik und Entwicklung Deutscher Naturfaserverband e.V.
  • Jana Simon, Vorständin Dohm Schmidt Janka Revision und Treuhand AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
(Stand 01.04.2020)